Oase Pondovac Premium – professioneller Teichschlammsauger

Oase Pondovac Premium

Schlammsauger gibt es wirklich sehr viele, und alle sind unterschiedlich ausgestattet. Sehr große Unterschiede ergeben sich auch beim Preis. Während viele mit dem Sauger für 100 Euro sehr gute Ergebnisse erzielen bei kleinen Teichen, gibt es aber auch viele andere Teichbesitzer, die ganz andere Kaliber benötigen, um ihren Teich richtig reinigen zu können. Für diese Bereiche sind dann die Profi-Teichschlammsauger zuständig. Diese sind nicht nur höher im Preis, sondern bieten auch ganz andere Leistungen und Ausstattungen. Einer dieser Profi-Schlammsauger ist der Oase Pondovac Premium. Ein Modell von diesem Hersteller haben wir ja auch bereits im Bereich der normalen Teichschlammsauger getestet. Natürlich interessierte es uns jetzt brennend, wo die Unterschiede zur sehr teuren Profi-Variante liegen. Daher haben wir das Profi-Schlammsaugermodell Oase Pondovac Premium ebenfalls ausgiebig getestet. Den Herstellerangaben nach soll dieser Teichsauger nicht nur sehr gut Schlamm und Blätter entfernen können, sondern auch die ungeliebten Algen.

Preis: 3.549,99 €

Details zum Teichschlammsauger Oase Pondovac Premium

Leistung: 1.500 Watt

Maximalkapazität: 11.000 Liter

Zubehör:

  • Teleskopstange
  • Fahrgestell mit Rädern

Energieeffizienz-Klasse:

Vorteile:

  • Sehr gute Saugleistung
  • Leises Arbeiten ist möglich
  • Solide und robuste Verarbeitung
  • Leicht zu transportieren dank Rollen
  • Viel Zubehör
  • Geringe Lärmbelästigung
  • Digitale Füllstandanzeige
  • Einfach zu bedienen

Nachteile:

  • Recht hoher Preis

Der Oase Pondovac Premium Teichschlammsauger – das hat er zu bieten

Auch wenn es sich bei diesem Teichschlammsauger um ein Profigerät handelt bedeutet dies nicht, dass er schwerer zu bedienen ist als herkömmliche Modelle. Wer schon öfters mit Teichsaugern gearbeitet hat, wird kein Problem damit haben, dieses Gerät zu bedienen. Dennoch hat man auch an all diejenigen gedacht, die vielleicht noch nicht so geübt sind. Die Bedienungsanleitung ist sehr verständlich und übersichtlich geschrieben und zudem noch sehr gut illustriert, so kann jeder den Sauger gleich effektiv nutzen.

Bei einem Profi-Schlammsauger sind etwas andere Daten maßgeblich als bei normalen Teichsaugern. Hier zunächst einmal die wichtigsten Fakten zu diesem Profi-Schlammsauger:

  • Auffangbehälter mit 95 Litern Fassungsvermögen
  • 20.000 Liter pro Stunde maximale Kapazität
  • Manuelle Steuerung der Turbine ist möglich
  • Füllstandanzeige vorhanden
  • Robustes Fahrwerk mit Vollgummirädern
  • Förderpumpe kann ganz leicht durch einen Handtaster reguliert werden

 

Die Funktionen des Oase Pondovac Premium

Bei diesem Gerät handelt es sich um einen absoluten Profi-Schlammsauger. Damit können nicht nur Teiche gereinigt werden, sondern auch Pools. Die maximale Kapazität des Saugers liegt bei 20.000 Litern in der Stunde, somit ist er auch bestens geeignet für die Reinigung von größeren Teichen und Pools. Trotz der großen Leistung arbeitet des Teichsauger relativ leise.

Im Gegensatz zu günstigen Geräten weist der Oase Pondovac Premium einen Auffangbehälter mit einem sehr hohen Fassungsvermögen auf, ganze 95 Liter werden hier ausgewiesen. Der Füllstand des Behälters kann mit Hilfe einer digitalen Anzeige festgestellt werden. Es ist möglich, die Turbine manuell zu steuern, und auch die Förderpumpe kann eigenständig mit einem Handtaste eingestellt werden.

Mit 33 Kilogramm ist dieser Profi-Teichsauger recht schwer und somit schlecht zu transportieren, wenn er nicht ein sehr robustes Fahrwerk mit vier Rädern aus Vollgummi vorweisen könnte. So kann der Sauger bequem zu jedem Teich transportiert werden.

Die Bedienung des Teichschlammsaugers

Man muss nicht technisch begabt sein, um diesen Schlammsauger bedienen zu können. Dennoch empfiehlt es sich, vor der Inbetriebnahme einmal einen Blick in die Bedienungsanleitung zu werfen. Sehr interessant ist hier mit Sicherheit die Nutzung der Füllzustandsanzeige und das Kapitel bezüglich der Reinigung von Turbine und Förderpumpe. Der große Vorteil ist, dass man diesen Sauger nicht erst zusammenbauen muss, er kommt bereits komplett zusammengebaut an. Angebracht werden müssen natürlich dann noch die Düsen und die Schläuche, dann ist das Gerät einsatzbereit.

Die Funktionen des Saugers

Die Unterschiede von diesem Schlammsauger zu anderen Geräten werden schon beim ersten Reinigen deutlich. Sehr schnell waren die starke Turbine und die Saugpumpe in der Lage, sowohl Schlamm als auch Algen und alle anderen Verunreinigungen im Teich effektiv zu entfernen. Der große Vorteil bei diesem Gerät ist auch, dass auch ein Einsatz auf Dauer keinerlei Einbrüche bei der Leistung zeigte.

Die Reinigung

Da das Gerät aber auch zum Einsatz im Pool geeignet sein soll, haben wir dies selbstverständlich auch mit getestet. Auch in diesem Bereich konnte der Sauger sehr gute Ergebnisse erzielen. Auffallend war die Geschwindigkeit, mit der das Wasser abgepumpt wurde. Hier zeigte sich wieder der Vorteil eines großen Auffangbehälters, der auch bei einem großen Teich oder Pool nicht am laufenden Band entleert werden musste.

Die digitale Anzeige sorgte dafür, dass wir immer einen Blick auf den momentanen Füllzustand des Geräts werfen konnten. Die gute Saugleistung und das große Fassungsvermögen sorgen dafür, dass sich der Teichsauger auch für größere Teiche qualifiziert. Dank der ausreichend langen Schläuche ist es uns gelungen, den Teich sehr schnell zu reinigen, Pausen waren hier überhaupt nicht notwendig.

Die Leistung

Natürlich mussten wir auch testen, wie sich dieser Teichschlammsauger im Dauereinsatz schlägt. Bei dem Preis kann man ja schon so einiges erwarten. Und diese Erwartungen konnte der Sauger auch erfüllen. Wir haben ihr wirklich für einige Stunden laufen lassen, dabei konnte keine Minderung der Leistung festgestellt werden. Positiv aufgefallen ist auch die leise Arbeitsweise des Geräts. Gerade bei günstigen Saugern hat sich dies schon einmal ganz anders dargestellt.

Die Anwendung

Der Oase Pondovac Premium ist schon ein recht kompaktes Gerät. Er ist groß und auch relativ sperrig, aber dennoch lässt er sich erstaunlicherweise ganz einfach bedienen. Sicherlich trägt das Fahrwerk einen großen Teil dazu bei, die vier Reifen aus Vollgummi transportieren den Sauger überall hin.

Die Verarbeitung

Um ehrlich zu sein, wenn bei solch einem Preis großartige Kritikpunkte an der Verarbeitung auffällig geworden wären, dann wären wir auf jeden Fall sehr enttäuscht gewesen. Wer so viel Geld für einen Teichsauger bezahlt, kann definitiv eine hochwertige Verarbeitung erwarten. Und das ist bei diesem Gerät auch der Fall.

Die Stärken des Geräts

Die Leistung des Oase Pondovac Premium ist sehr gut, es entfernt Schlamm, Algen und weitere Verunreinigungen im Teich oder im Pool zuverlässig. Man kann ihn sehr lange in Betrieb halten, ohne dass die Saugleistung nachlässt.

Das Wasser wird richtig schön sauber und klar, zudem wird es sehr rasch befördert. Das Fahrwerk des Saugers ist sehr robust, aber auch flexibel. Somit kann man den Sauger ganz leicht überall hin befördern.

Der Kritikpunkt

Definitiv ist der hohe Preis ein großer Kritikpunkt bei diesem Teichschlammsauger. Knapp 3.500 Euro ist schon ein Preis, den man nicht einmal eben so bezahlen kann.

Garantie

Für dieses Gerät gewährt der Hersteller eine Garantie von zwei Jahren. In dieser Garantie sind sowohl Herstellerfehler als auch Materialfehler mit inbegriffen. Natürlich hatten wir jetzt keinen Defekt am Gerät, dennoch hat es uns interessiert, wie man beim Hersteller mit der Meldung eines solchen Defekts umgeht. Wir haben festgestellt, dass die Mitarbeiter der Servicenummer sehr bemüht und freundlich sind und sich wirklich Mühe geben, schnell eine Lösung zu finden.

Das Fazit unseres Tests

Der Teichschlammsauger Oase Pondovac Premium ist ein sehr hochwertiges Gerät, das eine sehr überzeugende Leistung geliefert hat. Ein großer Vorteil ist sicherlich, dass man mit diesem Sauger nicht nur Teiche, sondern auch Pools reinigen kann. Auch größere Teiche sind dank der hohen Leistung und der Kapazität des Auffangbehälters kein Problem. Das Reinigungsergebnis ist auf jeden Fall sehr gut, das Wasser ist absolut klar und rein. Dennoch spricht für viele Teichbesitzer der hohe Preis sicherlich gegen den Kauf dieses Geräts.

Ein Kommentar

  • Ronald Euler

    Der Oase Pandovac Premium verrichtet zwar irgendwo auch seine Dienste, allerdings kann er mich nicht wirklich überzeugen. Seine Saugleistung reicht zwar aus, um mühelos kleine bis mittelgroße Teichanlagen zu reinigen, allerdings zieht er nicht unerheblich viel Strom und ist unangenehm laut. Ich werde es als nächstes mal mit dem Manzke Taifun Biturbo versuchen. Wünscht mir das Beste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.