Manzke Teichschlammsauger Taifun K Biturbo

Der Manzke Teichschlammsauger Taifun K Biturbo ist ein absolutes Profigerät. Dies bedeutet aber nicht, dass es nur für den professionellen Einsatz geeignet ist, auch private Gartenteichbesitzer werden aus diesem Gerät einen sehr großen Nutzen ziehen können. Eine professionelle und vor allen Dingen auch schnelle und gründliche Reinigung ist mit diesem Sauger gar kein Problem.

Preis: 3517,00 €

Details zum Manzke Teichschlammsauger Taifun K Biturbo

Leistung: 2 Turbinen mit jeweils 1380 Watt

Ausstattung:

  • Saugschwimmschlauch 10 m
  • Ablaufschlauch 12,5 m
  • Behältervolumen 65 Liter
  • Ansaugleistung von max. 20.000 l/Std.
  • Gewicht: 33 kg

Zubehör:

  • Teleskopstange 2,4 – 4,8 m ausziehbar
  • Saugdüse rund mit Adapter
  • Mulmabsaugglocke mit Adapter und HT-Bogen 90°

Vorteile:

  • Rollen für einen leichten Transport
  • rückenschonendes Arbeiten
  • sehr hochwertige Verarbeitung des Geräts
  • schnelles Abpumpen des Wassers
  • sehr leicht zu bedienen
  • viel Zubehör

Energieeffizienz-Klasse:

Nachteile

  • relativ hoher Preis

Der Teichschlammsauger Taifun K Biturbo von Manzke wurde in Deutschland entwickelt, modifiziert und hergestellt. Die jahrelange Erfahrung des Herstellers ist in dieses Gerät mit eingeflossen. Das Gerät zeichnet sind durch eine sehr hohe Saugleistung aus, dies sichert eine effektive Schlammentfernung. Dabei wird nur sehr wenig Strom verbraucht, es handelt sich dabei also auch um ein sehr umweltfreundliches Gerät. Generell ergeben sich aus der hohen Ansaugleistung eine hohe Sauggeschwindigkeit und somit auch eine schnellere und zeitsparende Teichreinigung.

 

Der Teichschlammsauger Taifun K Biturbo – das hat er zu bieten

Die Verpackung

Ein sehr hochwertiges Gerät, wie es bei diesem Schlammsauger der Firma Manzke der Fall ist, sollte schon bei der Verpackung entscheidende Unterschiede zu billigen Geräten aufweisen können. Und das ist auch der Fall. Der Teichschlammsauger kam unversehrt und sehr gut verpackt bei uns an. Nicht nur dem Korpus wurde hier ganz besondere Beachtung geschenkt, sondern auch dem Zubehör. Dieses Gerät ist allerdings um einiges schwerer als sein kleiner Bruder, der ebenfalls von uns getestet Orkan 3. Während der Orkan mit seinen 16 Kilogramm ein echtes Leichtgewicht ist, wiegt dieser Profi-Schlammsauger mit 33 Kilogramm ein wenig mehr als das doppelte.

Technische Daten des Geräts

  • Saugaggregat: 230 V mit 2 Saugturbinen à 1380 Watt
  • Unterdruck: 255 mbar
  • Abflusspumpe: 230 V 1600 Watt
  • Ansaugleistung: max. 20.000 l/Std.
  • je nach Einsatzbedingungen
  • Schlauchnennweite: 50 mm
  • Behälterinhalt: 65 Liter
  • Gewicht: 33 kg
  • Abmessungen: H 92 x B 48 x T 64 cm
  • 1Saugschwimmschlauch mit 10 Metern
  • Ablaufschlauch mit 12,5 Metern
  • Saugdüse mit einem Durchmesser von 50 Millimeter
  • Absaugglocke mit 150 Millimeter Durchmesser
  • Teleskopstange, ausfahrbar zwischen 2,4 und 4,8 Metern

 

Die Funktionen

Gleich zwei Saugturbinen mit jeweils 1380 Watt sind in diesem Teichschlammsauger versteckt. Diese verleihen dem Manzke Taifun K Biturbo eine sagenhafte Stärke und Leistung. Allein diese Daten versprechen einen sehr schnellen und kraftvollen Reinigungsvorgang. Die Ansaugleistung von maximal 20.000 Litern in der Stunde ist überragend und wird von keinem anderen Gerät in unserem Test erreicht.

Neben der normale Saugdüse steht für dieses Gerät auch eine Ansaugglocke zur Verfügung, die einen Durchmesser von 150 Millimetern aufweist. Schlamm und auch größere Verunreinigungen sind für diesen Schlammsauger somit gar kein Problem.

Sehr lange Schläuche gewährleisten eine uneingeschränkte Flexibilität. Auch die bis zu 4,80 Meter ausfahrbare Teleskopstange sorgt dafür, dass der Sauger ohne Probleme genutzt werden kann. Da es sich bei diesem Sauger nicht gerade um ein Leichtgewicht handelt, sind die Rollen, die sich an der Unterseite des Geräts befinden, eine echte Erleichterung beim Transport des Teichsaugers.

Der Test in der Praxis

Alle Teichschlammsauger der Firma Manzke lassen sich sehr leicht in Betrieb nehmen, und auch der Taifun K Biturbo macht hier keine Ausnahme. Zwar handelt es sich hier um ein weitaus größeres Modell, dadurch wird es aber nicht komplizierter. Auch hier müssen die Einzelteile nur noch an den bereits komplett montierten Korpus angesteckt werden, und schon kann das Gerät in Betrieb genommen werden. Der Zusammenbau ist sehr leicht. Wenn es um die Funktionen geht, ist ein Blick in das mitgelieferte Handbuch auf jeden Fall ratsam.

Die Funktionen

2 Saugturbinen mit jeweils 1380 Watt bringen genug Kraft auf, um Schlamm und weitere Verschmutzungen effektiv aus dem Teich herauszuholen. Dies ist wirklich eine enorme Kraft, die sich beim Einsatz ganz deutlich zeigt. Der Saugschwimmschlauch hat eine Länge von ganzen 10 Metern. Der Schlammsauger war in der Lage, das Wasser problemlos anzusaugen, und dann auch ganz schnell wieder über den 12,5 Meter langen Ablaufschlauch abzuleiten. Viele andere Sauger hätten hier wahrscheinlich keine Chance gehabt.

Da es sich hier um ein Profigerät handelt, haben wir natürlich auch für verschärfte Bedingungen gesorgt. So musste sich der Taifun K Biturbo auch groben Verunreinigungen stellen während unseres Tests. Die Ansaugdüse konnte auch an Stellen eingesetzt werden, an die man für gewöhnlich nur sehr schwer heran kam. Die Teleskopstange, die bis zu 4,8 Meter ausgefahren werden kann, sorgte zudem dafür, dass auch tiefere Stellen im Teich gründlich gereinigt werden konnten.

Mit einer maximalen Ansaugleistung von 20.000 Litern in der Stunde und den kraftvollen Turbinen war unser sehr großer Teich innerhalb sehr kurzer Zeit komplett gereinigt. Mit einem günstigeren Gerät hätten wir bei der Größe wahrscheinlich den ganzen Tag benötigt. Auch bei diesem Manzke Teichschlammsauger war das Ergebnis wie erwartet, sehr klares und sauberes Wasser.

Die Bedienung

Der Taifun K Biturbo verfügt über sehr viel Kraft und Leistung. Dennoch ist die Bedienung denkbar einfach. Es müssen lediglich die Schläuche und die Düsen an den Korpus angebracht werden, und der Sauger ist einsatzbereit.

Für Anfänger aber auch für geübte Benutzer empfiehlt sich ein Blick in die Bedienungsanleitung. Auch für uns, die wir ja nun schon einige Schlammsauger getestet haben, gab es noch interessante Punkte, die wir bei unserem Reinigungseinsatz mit diesem sehr kraftvollen Modell nutzen konnten.

Das Gerät ist zwar relativ schwer mit seinen 33 Kilogramm, dies bietet aber auch einen großen Vorteil, denn das Gerät ist sehr standfest. Diese ist auch besonders notwendig wenn man bedenkt, mit welch langen Schläuchen dieses Gerät arbeitet.

An der Unterseite des Geräts befinden sich Rollen, mit denen sich das Gerät sehr leicht an den jeweiligen Einsatzort transportieren lässt. Ein Haltegriff an der Oberseite erleichtert ebenfalls den Transport. Durch die sehr lange Teleskopstange ist es nicht nur möglich, auch tiefe Stellen des Teiches zu reinigen, gleichzeitig kann dadurch auch sehr rückenschonend gearbeitet werden.

Die Verarbeitung

Auch bei diesem Schlammsauger ist es in puncto Verarbeitung nicht anders als beim Orkan 3 Modell auch. Der Taifun K Biturbo weist ebenfalls die bekannte und bewährte Qualität der Firma Manzke auf. Er ist sehr hochwertig und robust verarbeitet, alles passt perfekt zusammen, nichts lockert sich, auch nach einem langen Arbeitseinsatz nicht.

Die Stärken des Geräts

Auch hier ist als Stärke definitiv die Leistung des Saugers zu nennen. Jede Minute der Reinigung macht sich die starke Leistung des Schlammsaugers bemerkbar. Und das Ergebnis der Teichreinigung übertrifft sogar die hohen Erwartungen, die wir bereits an das Profi-Gerät gestellt hatten. Kleine Teiche, mittlere Teiche oder auch große Teiche, alles kein Problem. Der Manzke Teichschlammsauger Taifun K Biturbo eignet sich für Teiche jeder Größe. Das Reinigungsergebnis ist immer gleich hervorragend. Der einzige Nachteil, wenn man es denn überhaupt so bezeichnen kann, ist der Preis. Natürlich sind 3.157 Euro sehr viel Geld. Aber das ist dieser überragende Teichschlammsauger auch absolut wert. Vielleicht ist es nicht unbedingt das richtige Gerät für jemanden mit einem sehr kleinen Teich, aber für jeden mittleren oder großen Teich ist dieser Schlammsauger eine absolute Kaufempfehlung.

Garantie

Gegen Vorlage des Kaufbeleges gewährt der Hersteller Manzke eine Garantie von 2 Jahren ab Kaufdatum. In diese Garantie inbegriffen sind allerdings ausschließlich Materialfehler und Herstellerfehler. Reparaturen von Verschleißteilen oder Schäden durch unsachgemäßen Gebrauch werden nicht kostenfrei übernommen.

Kundenservice

An dieser Stelle ist zu sagen, dass man den Kundenservice der Firma Manzke wirklich nur als hervorragend bezeichnen kann. Wir haben den Kundenservice bereits beim Test des Orkan 3 auf den Prüfstand gestellt, und er hat den Test eindeutig mit Bravour bestanden. Keine Frage war zu naiv oder zu lapidar, als dass sie nicht vom Experten am Telefon beantwortetet wurde. Das ist Service, wie er sein sollte.

Das Fazit unseres Tests

Der Manzke Profi Teichschlammsauger Taifun K Biturbo ist wirklich alles andere als ein Schnäppchen, wenn es um den Preis geht. Aber Qualität hat nun einmal ihren Preis. Es ist eine Investition, die sich aber auf jeden Fall bemerkbar machen wird. Die Geräte von Manzke sind für eine sehr hohe Lebensdauer bei immer gleichbleibender Leistung bekannt. So ist nicht zu befürchten, dass die Leistung des Geräts nach zwei Jahren nachlassen wird. Der Schlammsauger wird immer die absolute Höchstleistung bringen und den Teich gründlich von Schlamm und Verunreinigungen befreien. Dies ist oft der große Unterschied zu günstigen Teichsaugern. Wer Qualität und Leistung möchte, liegt beim Manzke Taifun K Biturbo auf jeden Fall richtig.

3 Kommentare

  • Roswita Stier

    Servus Leute, ich habe den Taifun Schlammsauger direkt nach erhalt ausgiebig getestet und bin ziemlich zufrieden. Super Saugleistung, robuste und ausgeklügelte Optik. Der Taifun ist super einfach zu bedienen und hat reichlich Zubehör mit an Board. Einziger Nachteil ist der relativ hohe Preis.
    Nur wer heutzutage anständige Qualität haben möchte, muss halt auch ein wenig Geld in die Hand nehmen.

  • Roland Junker

    Leute das Teil ist der Hit!
    Normalerweise schreibe ich keine Produkt-Feedbacks, daher halte ich mich auch hier recht kurz.
    Wer einen Schwimmteich hat wird dieses Gerät schnell in sein Herz schließen. Dieser Sauger hat Power, Power und nochmals Power!
    Ich musste unsern Schwimmteich nahezu völlig entleeren und war begeistert wie schnell das Gerät den Schlamm und das Wasser befördern kann.

    Ein wichtiger Kaufgrund waren für mich die ausreichend langen Schläuche, die allesamt auch nochmals verlängerbar sind. Somit kann man das Wasser und den ganzen Schmutz an eine geüwnschte Stelle befördern und steht nicht während der Reingigung in der morastigen Suppe. Ich kann verstehen warum unser Garten-und Landschaftsbauer uns das Gerät wärmstens empohlen hat. 5 Sterne, Alles gut!

  • Dario James

    Tolles Modell
    Ich habe den Taifun K Biturbo schon seit einigen Monaten aktiv im gebrauch und bin vollends überzeugt worden. Die Verarbeitung lässt keine Wünsche offen und auch die Saugleistung ist beachtlich.
    Immer wieder gerne !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.